*|END:WEB_VIDEO|*

Quo vadis?
Chancen und Risiken für die Wirtschaft und die Finanzbranche in der Pandemie

Zinsen, Inflation und ihre Auswirkungen

--- 1. Dezember 2021 --- 16:00 bis 17:30 Uhr ---

Online-Event mit:

Prof. (hon.) Dr. Michael Heise, Chefvolkswirt HQ Trust GmbH
Dr. Winfried Müller, CFO BMW Bank
Marc Knothe, CEO Intrum Deutschland / Österreich
Achim Cremer, Geschäftsführer QUALCO DACH

Moderation:
Prof. Dr. Christoph Schalast, Frankfurt School of Finance & Management

“Negative Auswirkungen der Pandemie auf die Finanzwirtschaft werden seit dem ersten Lockdown durch die umfangreichsten Finanzhilfen und Unterstützungsprogramme in der Geschichte der Bundesrepublik abgefedert und zumindest zeitlich verzögert. Wir freuen uns, mit Prof. Dr. Heise einen weitsichtigen Experten für einen makroökonomischen Ausblick gewonnen zu haben - erwarten Sie eine spannende Diskussion!”

— Jürgen Sonder, Präsident der Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e.V.
Kooperationspartner:
 
    
Prof. (hon.) Dr. Michael Heise hat an der Universität Köln Volkswirtschaft studiert und promoviert. Er ging danach zum Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung – den sogenannten fünf Weisen – und wurde zum Generalsekretär dieses Beratergremiums der Bundesregierung. Sein Weg führte dann in die Finanzindustrie, zunächst als Chefvolkswirt der DG Bank und Chefvolkswirt und Leiter Research der DZ Bank, bis zur Position bei der Dresdner Bank und der Allianz in München, die er 17 Jahre innehatte. Dr. Heise lehrt an  der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt und ist Honorarprofessor dieser Institution. Inzwischen arbeitet Dr. Heise als selbständiger Berater und als Chefökonom des multi-family offices HQ Trust.
 
Seine Erfahrung in der Wirtschafts- und Finanzmarktanalyse macht ihn zu einem gefragten Autor in zahlreichen deutschsprachigen und auch internationalen Tageszeitungen. Er ist Autor und Mitautor mehrerer Bücher. Mehrfach ist Dr. Heise von Printmedien als „Prognostiker des Jahres“ ausgezeichnet worden.
Dr. Winfried Müller ist CFO und Mitglied der Geschäftsführung
der BMW Bank GmbH in München. Zuvor war er in mehreren
leitenden Funktionen in den Bereichen Banking, Finance und
Risikomanagement im In- und Ausland tätig. Dr. Müller lebte
und arbeitete in Hongkong, UK, Japan, China und Italien.
Agenda:
 
16:00 Begrüßung durch Jürgen Sonder, Präsident der BKS

16:05 "Zinsen und Inflation", Prof. Dr. Michael Heise

16:30 Ergebnisse des European Payment Report und die Auswirkungen auf den KMU Bereich, Marc Knothe
 
16:45 Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Michael Heise, Dr. Winfried Müller, Marc Knothe, Achim Cremer - Moderation: Prof. Dr. Christoph Schalast

17:30 Ende des Events

Achim Cremer, Country Manager DACH, QUALCO, verfügt über 30 Jahre internationale Erfahrung als Senior Manager in verschiedenen Blue Chip Unternehmen. Nach betriebswirtschaftlichem Studium und dem Legen der steuerrechtlichen Grundlagen in mehreren Steuerberatungsfirmen waren seine Positionen als Finance-Manager bei Coca-Cola, als Finance- & HR Manager bei British Airways (später dort als Managing Director) erste anspruchsvolle Schritte seiner beruflichen Entwicklung.

Von dort zog es ihn in den Finanzdienstleistungssektor, wo er als Head of Operations bei der Barclaycard Barclays Bank, Hamburg sowie als COO bei der GE Money Bank, Hannover und als Director Collections & Recoveries für die Santander Bank in Großbritannien wichtige Aufgaben übernahm. Mit der Erfahrung und dem Wissen im Gepäck hat sich Achim Cremer jetzt in die vorderste Front des Geschäfts begeben und unterstützt Qualco als Country Manager DACH bei dem Auf- und Ausbau des Geschäfts in der DACH Region.

Marc Knothe ist seit April 2021 Managing Director für Intrum Deutschland und Österreich. Herr Knothe wechselte von Intrum Italien, wo er seit Anfang 2018 für Intrum das Joint Venture mit Intesa Sanpaolo als Country Manager leitete. Vor seiner Tätigkeit in Italien war er als Country Manager bei Lindorff in den Niederlanden und davor - zwischen 2011 und 2016 - Vorstandsmitglied bei einem der größten Forderungsmanagement-Dienstleister in Deutschland. Darüber hinaus war Knothe CIO bei der Bawag PSK in Österreich, COO bei GE Money Bank in Russland und Deutschland und besetzte leitende Positionen bei der Citigroup in Italien und Deutschland. Marc Knothe hat Betriebswirtschaft an der Fachhochschule in Ludwigshafen, Deutschland studiert.

Prof. Dr. Christoph Schalast ist Managing Partner, Rechtsanwalt und Notar (Amtssitz: Frankfurt am Main). Schwerpunkte seiner Tätigkeit als Anwalt und Notar sind M&A, Real Estate sowie das Bank- und Finanzmarktrecht.

Er ist Vorsitzender des Beirats der Bundesvereinigung für Kreditankauf und Servicing und Vorsitzender von Deutsche Kreditmarkt-Standards e.V.

An der Frankfurt School of Finance & Management leitet er den innovativen M&A Master-Studiengang (Abschluss LL.M.). Des weiteren ist er Chairman der jährlichen Konferenzen NPL-Forum und M&A/Private Equity.

Christoph Schalast wird regelmäßig von deutschen und internationalen Wirtschaftszeitschriften, wie der FAZ, der Börsenzeitung, dem Handelsblatt, der WirtschaftsWoche, Wallstreet Journal oder New York Times, zu wirtschaftsrechtlichen Themen zitiert. Darüber hinaus kommentiert er in Rundfunk und Fernsehen aktuelle wirtschaftsrechtliche Entwicklungen.
Die BKS informiert regelmäßig über Neuigkeiten aus der NPL-Branche.

Unsere Anschrift:
Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e.V.
Marienstraße 14
Berlin 10117
Germany

Fügen Sie uns Ihrem Adressbuch hinzu

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ab dem 25. Mai 2018 haben wir unsere Datenschutzerklärung angepasst. Die neue Datenschutzerklärung sowie weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten in der BKS sind auf unserer Internetseite abrufbar.

Impressum